Besinnung

Ein Feld, voller reifen Korns und dazu – die Kornblume. Klein und zart.

Weithin sichtbar leuchtet sie.
In ihrem unverwechselbaren blau. Kornblumenblau.

Blau ist mit Abstand die Lieblingsfarbe aller Menschen.
Blau ist die Farbe der Weite – weit wie das Meer, weit wie der Himmel.
Raum ohne Grenzen, unendlich blau ist die Farbe der Treue.

Treue braucht Weite, denn Treue erweist sich erst, wenn Raum zur Untreue gegeben ist.

Blau drängt sich nicht nach vorn. Blau bleibt unscheinbar. Das gilt auch für viele blau blühenden Blumen, z.B. Veilchen, Männertreu und eben Kornblumen. Blaue Rosen – eben – gibt es nicht.
Blau ist die Farbe der Sehnsucht. Sehnsucht nach Beständigkeit, nach Treue.

Gott, ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin;
Wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.

Dies ist der Monatsspruch für den August.
Gott hat alles wunderbar gemacht. Pflanzen und Tiere und uns Menschen. Auch die Farben hat Gott gemacht. Auch das Kornblumenblau.

Wenn Sie/Ihr das nächste Mal eine Kornblume betrachtet, denkt daran, wie wunderbar Gott alles geschaffen hat.

Alles tragen wir in uns: Weite, Treue und Beständigkeit und Sehnsucht

Wir wünschen Ihnen und Euch einen schönen Sommer unter Gottes blauem Himmelszelt, welches den ganzen Erdkreis umspannt!

Mit herzlichen Grüßen
Ihr/Euer Pastorenehepaar

 

Kirchenkreis Hameln-Pyrmont